Über uns

Wir sind zwei Biologinnen, die sich in das Thema “idiopathische infantile Hyperkalzämie” eingelesen haben, da es in unserem Umfeld Kinder mit dieser seltenen Krankheit gibt. Nun möchten wir gerne unser Wissen auch anderen Familien zur Verfügung stellen. Zudem ist es für Betroffene oft hilfreich, wenn sie sich untereinander austauschen können. Deshalb haben wir im Oktober 2019 den Verein “IIH Schweiz” gegründet, der auch für Betroffene aus anderen Ländern offen steht.

Mit dieser Webseite möchten wir eine Möglichkeit schaffen, dass man sich in den Weiten des Internets überhaupt findet.

Kathrin Bettge, Dr. phil. nat. Biologie und Franca Theile, Dipl. Natw. ETH

Ein Dankeschön an Andi Jacomet von ah,ja! Websites & Hosting für die grosszügige Unterstützung und an Lisa Morgenthaler für das tolle Logo!