Home

Schön, haben Sie uns gefunden!

Auf dieser Webseite können Sie sich über die seltene Stoffwechselkrankheit “Idiopathische infantile Hyperkalzämie” (IIH) informieren. Bis jetzt sind zwei Ursachen dieser Krankheit bekannt: eine Veränderung (Mutation) im Gen CYP24A1 oder im Gen SLC34A1.

Beide Mutationen führen zu einer Überempfindlichkeit auf Vitamin D,  jedoch aus zwei verschiedenen Gründen.

Neben dem Vermitteln von Wissen möchten wir auch eine Möglichkeit schaffen, dass sich betroffene Familien finden und austauschen können. Deshalb haben wir im Oktober 2019 den Verein “IIH Schweiz” gegründet, der natürlich auch für Betroffene anderer Länder offen steht.

Seltene Krankheiten sind nicht selten – aber es gibt viele verschiedene.